Städte

7 unterhaltsame Unternehmungen in Wilmington, NC

Wilmington, North Carolina, sorgte im vergangenen Jahr für Schlagzeilen, als der Hurrikan Florenz die Region traf, die Stadt mit fast zwei Fuß Regen überschwemmte und Schäden in Höhe von Hunderten von Millionen Dollar anrichtete. Aber die Gegend erholt sich. Während einige Anwohner immer noch auf Hilfe und Reparaturen warten, haben die meisten Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten in der Region Wilmington wieder geöffnet und freuen sich darauf, Besucher wieder willkommen zu heißen.

Auf einer kürzlichen Reise nach Wilmington entdeckte ich kein Katastrophengebiet, sondern eine freundliche Stadt im Süden mit einem wachsenden Flussviertel, einer aufstrebenden Essensszene und Straßen voller anmutiger historischer Häuser mit Schaukelstühlen auf den Veranden. Die Stadt ist nur eine kurze Autofahrt von mehreren Strandstädten entfernt, sodass Sie einen Kurzurlaub mit ein oder zwei Tagen Sonne und Sand kombinieren können. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der vielen unterhaltsamen Aktivitäten in Wilmington, NC.

Erkunden Sie die Innenstadt und das Flussufer

Sarah Schlichter

Das Herz von Wilmington ist die historische Innenstadt, die vom Cape Fear River ins Landesinnere fließt. Geschäfte, Galerien, Restaurants und ein 1,5 km langer hölzerner Riverwalk machen dieses Gebiet zu einem ausgezeichneten Ort für einen Spaziergang. Während es Spaß macht, auf eigene Faust zu wandern, kann ein guter Führer Kontext und lokale Farben bieten, um die Gegend zum Leben zu erwecken. Betrachten Sie einen gruseligen Geisterspaziergang, eine literarische Tour mit alten Büchern in der Front Street oder sogar eine Kutschenfahrt. Sie können auch mit Wilmington Water Tours auf dem Fluss aussteigen.

Einer der besten Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt ist die Cotton Exchange, eine Sammlung von Boutiquen und Restaurants in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, in dem sich einst die größte Getreidemühle des Südens befand. Empfohlene Stationen sind Down to Earth für Aromaöle, Heart of Carolina für lokale Geschenke und Two Sisters Bookery für Bücher (während Sie dort sind, grüßen Sie Katie, die Buchhandlungskatze).

Besuchen Sie das Schlachtschiff North Carolina

David Byron Keener / Shutterstock

Dieses Schlachtschiff aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von Wilmington und liegt am gegenüberliegenden Ufer des Cape Fear River in der Innenstadt. Das Schiff erhielt 15 Kampfsterne bei Gefechten in Guadalcanal, Iwo Jima und anderen Begegnungen im Pazifik.

Das Schlachtschiff ist größer als es auf der anderen Seite des Flusses aussieht: Es erstreckt sich über die Länge von zwei Stadtblöcken und hat neun verschiedene Ebenen, die die Besucher entdecken können. Ziehen Sie bequeme Schuhe an, um von einem Deck zum anderen zu klettern, während Sie den Maschinenraum, die Brücke, das Durcheinander und die Liegeplätze erkunden. Halten Sie Ausschau nach Charlie, einem Alligator, der im Sumpf lebt, der das Schlachtschiff umgibt.

Tour Historische Häuser

JVideos / Shutterstock

In der Innenstadt von Wilmington gibt es drei historische Häuser, die zu Museen umgebaut wurden. Bellamy Mansion wurde am Vorabend des Bürgerkriegs erbaut, und die Familie, der es gehörte, musste fliehen, um dem Krieg zu entkommen. Heute ist es nicht nur wegen seiner großartigen Architektur und attraktiven Gärten bemerkenswert, sondern auch wegen seiner gut erhaltenen städtischen Sklavenviertel - eine Seltenheit in den USA.

Nur ein paar Häuserblocks entfernt befindet sich das Burgwin-Wright House and Gardens aus dem Jahr 1770, das einzige Kolonialhaus in Wilmington, das der Öffentlichkeit zugänglich ist. Das Haus ist mit eleganten Antiquitäten eingerichtet. In den Gärten finden Sie Küchenkräuter aus der Kolonialzeit sowie blühende Bäume und Pflanzen.

Ebenfalls einen Besuch wert ist das 1852 erbaute Zebulon Latimer House, heute Sitz der Lower Cape Fear Historical Society. Führungen führen Sie durch die 14 Zimmer des Hauses und erzählen Ihnen vom Leben der Menschen, die einst hier lebten.

Schauen Sie sich die lokalen Museen an

Sarah Schlichter

Möchten Sie etwas Neues lernen? Besuchen Sie die Museen von Wilmington, NC. Das Wilmington Railroad Museum informiert über die Geschichte einer der wichtigsten wirtschaftlichen Triebkräfte der Stadt: der Atlantic Coast Line Railroad. Zu den Exponaten zählen eine 100 Jahre alte Dampflokomotive, mehr als 20 Modelleisenbahnen und sogar ein Spielbereich für Kinder mit der Lokomotive Thomas.

Das Cape Fear Museum ist ein weiteres Muss. Es bietet eine große Auswahl an regionalen Sammlungen, von Artefakten der amerikanischen Ureinwohner bis hin zu Fotografien und Spielzeugen aus dem 20. Jahrhundert.

Kunstliebhaber sollten sich das Cameron Art Museum nicht entgehen lassen, in dem wechselnde Ausstellungen sowie ausgewählte Objekte aus der eigenen Sammlung regionaler, nationaler und internationaler Kunstwerke zu sehen sind. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch den Skulpturengarten und die Naturpfade des Museums.

Wenn Sie Kinder im Schlepptau haben, sollten Sie das Kindermuseum von Wilmington nicht verpassen, wo die Kleinen praktische Aktivitäten wie das Spielen auf einem Piratenschiff und das "Einkaufen" in einer Marktausstellung genießen können.

Schlendern Sie durch die Airlie Gardens

majicphotos / Shutterstock

Das üppig bewaldete Gelände der Airlie Gardens liegt nur eine kurze Autofahrt von der Innenstadt von Wilmington entfernt. Über die 67 Hektar am Wasser des Gartens verteilen sich Skulpturen, Teiche, historische Gebäude, eine Kapelle, die vollständig aus Flaschen besteht, und die Airlie-Eiche, die größte Eiche des Staates, die aus dem Jahr 1545 stammt.

Besuchen Sie im Frühjahr Kamelien, Azaleen und blühende Bäume oder erkunden Sie in den wärmeren Monaten (Mitte Mai bis Mitte Oktober) das saisonale Schmetterlingshaus.

Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf Wilmington

Sarah Schlichter

Für eine kleine Stadt hat Wilmington eine große Auswahl an großartigem Essen. Probieren Sie es selbst mit Taste Carolina Gourmet Food Tours. Das Unternehmen bietet nachmittags und abends Food-Touren zu Restaurants in der Umgebung von Wilmington an. Eine weitere Option ist Tasting History, die im nahe gelegenen Carolina Beach und Kure Beach gastronomische Touren anbietet.

Außerhalb der Touren sollten Sie sich Zeit nehmen, um an einigen dieser beliebten Orte in der Region eine Mahlzeit zu sich zu nehmen: Savorez (für lebhafte lateinamerikanische Aromen), Manna Ave. 123 (das einzige AAA Four-Diamond-Restaurant der Stadt), Benny's Big Time Pizzeria (für Pasta, Pizza aus dem Holzofen und andere italienische Köstlichkeiten) und Indochine (für authentische thailändische / vietnamesische Küche).

An den Strand gehen

Gary C. Tognini / Shutterstock

Innerhalb einer halben Autostunde von Wilmington befinden sich drei Strandstädte, von denen jede ihre eigene, einzigartige Atmosphäre hat. Der nächste ist Wrightsville Beach, bekannt für Wassersport, Spas und schicke Boutiquen. Hier können Sie Stand-Up-Paddleboard fahren, eine Öko-Kreuzfahrt mit Wrightsville Beach Scenic Tours unternehmen oder einfach im Sand entspannen.

Ein paar Meilen südlich liegt der lebenslustige Carolina Beach mit seiner familienfreundlichen Strandpromenade und einem State Park, in dem Venusfliegenfallen in freier Wildbahn wachsen. Es gibt auch einen See im Zentrum der Stadt, an dem Sie Tretboote mieten oder im Sommer Filme im Freien schauen können. Verpassen Sie keine Mahlzeit im Surf House, einem der besten Restaurants der Region.

Mit nur einer Ampel und keinen Hotels mit umfassendem Service ist Kure Beach der ruhigste und entspannteste Strand in Wilmington, NC. Im Fort Fisher State Historic Site können Sie die Überreste einer Festung aus der Zeit des Bürgerkriegs besichtigen oder im North Carolina Aquarium mehr über das Leben im Meer erfahren. Fort Fisher State Recreation Area verfügt über fast sechs Meilen von unberührten, unbebauten Strand.

Verpassen Sie das nicht:

Wilmingtons NC Coastal Craft Brewery Tour

starstarstarstarstar

Entdecken Sie Wilmington North Carolinas aufstrebende Craft Brewery-Szene. Auf dieser Tour erkunden Sie in 3,5 Stunden einige der aufstrebenden Brauereien von Wilmington. Wir werden eine gute Mischung aus Informationen über diese lokalen Brauer haben, den Brauprozess erleben und einige erstaunliche Biere probieren. Bringen Sie Ihre Trinkhose, Stiefel, Mütze und ein breites Lächeln mit, denn wir sind sicher, dass ... MOREplay

Ab 55 € spielen
Weitere Wilmington Touren und Attraktionen anzeigen>

Sarah Schlichter reiste als Gast von nach Wilmington, NC das Wilmington und Strände CVB. Folgen Sie ihr auf Twitter @TravelEditor für mehr Reisetipps und Inspiration.

Schau das Video: Remo Stoller (Dezember 2019).